Herbertz Schreinerei

Über uns

Nicht nur eine Dorfschreinerei.

Durch die Lage im Kern des Langenfelder Ortsteils Richrath und Größe der Werkstatt verstehen wir uns als Dorfschreinerei. Klein aber fein-kümmern wir uns um Ihr Anliegen. Dabei spielt der Umfang Ihres Auftrags keine Rolle.

Wir reparieren Ihren Stuhl ebenso sorgfältig, wie wir mit Ihnen zusammen ein neues Raumkonzept entwickeln und die entsprechenden Möbel oder Umbauten fertigen. Auch der Satz: „Können Sie mal eben...“ ist uns nicht fremd und so versuchen wir auch kurzfristig für Sie da zu sein.

Sollten Sie ein kleines Problem oder eine große Idee haben, sprechen Sie uns an. Wir werden mit unserem handwerklichen Know-how und großer Liebe zum Detail eine Lösung finden.

„Geht nicht, gibt’s nicht!“ Dieses alte Motto der Schreinerei Herbertz & Sohn wird bei uns hochgehalten.

Herbertz Schreinerei

Leistungen

Wir fertigen:

Einzelmöbel aus Massivholz und Holzwerkstoffen

Unikate nach Ihren Vorstellungen und Ansprüchen

Einbauschränke, Schrankanlagen

vorhandener Raum wird optimal genutzt und gestaltet

Raumteiler

aus Einem mach Zwei

Schlagläden

technisch und optisch eine Bereicherung für Ihr Haus

Accessoires

Schnick-Schnack auf hohem Niveau und ästhetischer Vollendung

und vieles mehr

Sollte Ihr Anliegen nicht explizit aufgeführt sein, fragen Sie doch bitte einfach nach.



Wir liefern und montieren:

Haustüren

Türen aus Holz, Holz-Aluminium und Kunststoff

Zimmertüren

mit diversen Oberflächen

Fenster

aus Holz, Holz-Aluminium und Kunststoff


Impressionen

ausgewählter Einzelstücke im Kundenauftrag.

Ablagen

Badmöbel

Betten

Holzansichten

Regale

Schränke

Sideboards

Sonstiges

Tische & Bänke

Tradition

seit 1886

Gegründet 1886 durch Ignarz Thoms, einem Onkel Fritz Herbertz, befand sich die Schreinerei Herbertz & Sohn vier Generationen lang in Familienbesitz.

Neben dem klassischem Schreinereibetrieb gab es ein „Möbelhaus“, in dem Kleinmöbel verkauft wurden.
Zwischenzeitlich gab es bis zu 27 Mitarbeiter, was angesichts der überschaubaren Werkstattgrundfläche einem organisatorischem Wunder gleichkommt.

Im März 2010 hängte Friedrich Herbertz nach 56 Berufsjahren seinen Job an den berühmten Nagel.

Seitdem wird die Schreinerei von mir, Axel Ziegenmeyer, weiter betrieben. Ich arbeite seit 15 Jahren, erst als Lehrling, dann Geselle und seit 2007 als Meister in der Schreinerei.


Kontakt

Schreinerei Herbertz & Sohn



Inhaber Axel Ziegenmeyer
Kaiserstraße 17
40764 Langenfeld

Telefon 02173/72836
Fax 02173/83411

post@schreinerei-herbertz.de

Ziegenkopf

Kontaktformular